Teilnahmebedingungen

Das Thema des BTV Bauherrenpreises 2013 ist „Transformation in der alpinen Architektur“. Zur Einreichung zugelassen sind Projekte aus Tirol und Vorarlberg mit privater, halböffentlicher, öffentlicher oder gewerblicher Nutzung, deren Fertigstellungstermin nach dem 01.11.2009 liegt.

Der Anspruch an zeitgenössische architektonische Qualität ist in den Konzepten in Form eines Anbaus, Umbaus, Neubaus, einer veränderten Bausubstanz oder einer städtebaulichen Entwicklung verwirklicht. Gerne können mehrere Bauwerke eingereicht werden.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist unentgeltlich. Teilnahmeberechtigt sind: Bauherren, Architekten, Planer.

Preise

Die Gesamtpreissumme beträgt 25.000,- Euro und wird zu gleichen Teilen an Bauherren und Architekten vergeben. Am Mittwoch, dem 23.10.2013, findet die Preisverleihung im BTV Stadtforum statt.